Herzlich willkommen in Gräfelfing

Ich freue mich, dass Sie unsere Homepage besuchen und hoffe, dass Sie die aktuellen Informationen und Angebote häufig nutzen werden. Für Ihre Anliegen stehen Ihnen unsere Mitarbeiter sowie ich, Ihre 1. Bürgermeisterin, gerne zur Verfügung. Rufen Sie mich direkt an unter 089 / 85 82 - 27 oder schreiben Sie mir eine Mail: uta.wuest@graefelfing.bayern.de. Jeden Mittwoch von 16.00 bis 18.00 Uhr können Sie in der Bürgersprechstunde Ihre Fragen auch persönlich an mich stellen. Ein kurzer Anruf im Vorfeld genügt. Ich freue mich auf Ihre Ideen und Anregungen!
Mit freundlichen Grüßen, Uta Wüst, 1. Bürgermeisterin

27.04.2017

Infonachmittag zu Wellcome

Der Dienst "Wellcome" bietet Unterstützung durch Ehrenamtliche für Eltern mit einem Neugeborenen in den ersten Lebensmonaten. Am 18.5.2017 führt Koordinatorin Katrin Greiner von 13.30 bis 15.30 Uhr im Sozialnetz Würmtal-Insel einen Infonachmittag durch. Terminvereinbarung: 089 / 30 90 876...
27.04.2017

1. Mai: Neuer Maibaum für Gräfelfing

Wie jedes Jahr am 1. Mai laden die Maibaumfreunde ab 10 Uhr auf das Gelände der Freiwilligen Feuerwehr ein, um mit Essen und Trinken, Musik und guter Laune in den Frühling zu starten. In diesem Jahr ist es ein besonderes Fest, weil Gräfelfing einen neuen Maibaum bekommt. Um 10.30 Uhr starten die...
26.04.2017

Ab jetzt ist der Würmtal Becher zu haben!

Coffee to go - aber umweltfreundlich. Das ist das Credo des neuen Würmtal Bechers, der ab Mittwoch, 26. April 2017, in vielen Bäckereien und Cafés des Würmtals zu haben ist. Die Würmtal-Gemeinden haben seine Einführung tatkräftig unterstützt. Über 30 Geschäftsstellen von Bäckereien, Cafés und...
26.04.2017

Gräfelfingerin stiftet neue Parkbank

Die Künstlerin Martina Kraemer ist „Gräfelfingerin aus Leidenschaft“. Seit 16 Jahren wohnt sie in der Gartenstadt und beschäftigt sich viel mit ihrem Ort. Besonders liegt ihr auch der Freizeit- und Erholungswert am Herzen. Daher hat sie nun für den Geh- und Radweg an der Grünfläche zwischen...
25.04.2017

Jubiläum: 20 Jahre "Würmtaler Gedenkzug"

Der Dachauer Todesmarsch durch das Würmtal fand am 26. April 1945 statt. Vor 20 Jahren begann der Gräfelfinger Bürger und renommierte Nahost-Experte Dr. Friedrich Schreiber einen Gedenkzug zu Ehren der Opfer des Todesmarsches zu organisieren. Dieser jährt sich nun zum 20. Mal und wird mit einer...
25.04.2017

Plakataktion zum Klimaschutz

Die Gemeinde Gräfelfing möchte Bürgerinnen und Bürger zu mehr Klimaschutz im Alltag motivieren. Dazu geht sie neue Wege: In einer groß angelegten Plakat-Kampagne vom 27. April bis 12. Juni im Gräfelfinger Gemeindegebiet geben 26 Persönlichkeiten aus Vereinen oder anderen Institutionen bekannt, was...
25.04.2017

Bauarbeiten in Otilo- und Waldstraße sowie in der Ruffiniallee bis Juni

Der Würmtal Zweckverband führt Arbeiten zur Verlegung neuer Wasserrohre in der Otilo- und Waldstraße sowie in der Ruffiniallee in Gräfelfing durch. Wasserleitungen und Hausanschlüsse werden erneuert. Die Baumaßnahme wird bis Ende Juni dauern: -Otilostraße (zw. Ruffiniallee und...
21.04.2017

Bald starten die Inklusionstage im Würmtal!

Ein buntes Paket an Veranstaltungen haben die Organisatoren geschnürt, um Inklusion auf unterhaltsame Weise erlebbar zu machen. Vom 5. - 28. Mai läuft die Reihe. Da viele der Veranstaltungen auch anmeldepflichtig sind, lohnt es sich, jetzt schon einen Blick in das Programm zu werfen. Zum...
20.04.2017

Gemeinde sucht Verstärkung

Die Gemeinde Gräfelfing sucht eine/n Erzieher/in als Gruppenleitung für einen gemeindlichen Kinderhort (35 Std./Woche) sowie zwei Kinderpfleger/innen mit 35 - 39 Std./Woche). Zum nächstmöglichen Zeitpunkt werden außerdem gesucht: eine Reinigungskraft m/w (20 Std./Woche) für das Rathaus sowie...
19.04.2017

Pi Büchner: Führung durch die Ausstellung und Sonntagsöffnung

Die Ausstellung im Rathaus "Pi Büchner - ein Leben für die Kunst" läuft noch bis zum 30. April. Am Samstag, dem 29. April, gibt es um 16 Uhr noch einmal die Gelegenheit zu einer Führung mit der Künstlerin Else Streifer-Schröck. Am Sonntag, 30. April, wird die Ausstellung von 15 - 18...
19.04.2017

Vortrag: Mehr Bildung für Mädchen in Nepal

Nepal ist eines der ärmsten Länder der Welt. Gerade Frauen und Mädchen sind benachteiligt, in besonderem Maße, wenn sie der untersten Kaste angehören. Im Rahmen eines Vortragsabends am 4. Mai ab 19.30 Uhr im Bürgerhaus soll dazu informiert und diskutiert werden. Ziel ist der Bau einer Schule aus...
19.04.2017

Einschränkungen bei der Linie S 6

Aufgrund des barrierefreien Ausbaus des S-Bahnhofes Stockdorf fahren die Züge der Linie S 6 an folgenden Terminen nur im 40-Minuten Takt zwischen München-Pasing und Tutzing: In den Nächten 24./25. - 26./27. April und 2./3. Mai - 3./4. Juni 2017, jeweils in der Zeit von 23.00 Uhr bis 3.00 Uhr....